Tipps und Tricks rund um die Ernährung im ersten Lebensjahr

Wie erkenne ich, dass mein Kind bereit ist für feste Nahrung? Welche Lebensmittel sind geeignet? Mit welchem Brei beginne ich? Worauf ist bei der Zubereitung zu achten? Welche Vorteile bietet das selbst kochen? Wie können Allergien vermieden werden?

Diese und weitere Fragen werden im Laufe des zweistündigen Kurses praxisnah und anhand aktueller wissenschaftlicher Empfehlungen erläutert. Neben den Empfehlungen steht vor allem die Zubereitung im Mittelpunkt, sodass beispielhaft einige Rezepte ausprobiert werden können.

Da Genuss und vielfältige Geschmacksvorlieben bereits im Säugings- und Kleinkindalter geprägt werden, bildet die Beikost einen wertvollen Baustein der kindlichen Entwicklung.

Bitte mitbringen: Küchenmesser, Schneidebrett, Geschirrtuch und ggf. kleine Aufbewahrungsdose Kinder dürfen mitgebracht werden, für die Aufmerksamkeit wäre es jedoch besser wenn die Teilnehmer alleine kommen.

Bei Rückfragen: Anke Piepers: 0151/10781545


Infos

  • Dozentin: Anke Piepers
  • Dauer: 120 Minuten
  • Kosten: 25,00 €
  • Teilnehmer: max. 10 Personen
Übersicht zur Reservierung